SG Ersingen 1924 e. V.
SG Ersingen 1924 e. V.
Bericht
Bericht
Startseite  > Fußball  > Aktive  > Bericht

Spielbericht

Aktive

1. Spieltag, am 20.08.2017 um 15:00:00 Uhr

SG Ersingen - SV Granheim 3:1 (1:1)

In der 4. Min hatte Robin Dürr die erste dicke Chance, die der Granheimer Torwart aber parieren konnte. Nur 3. Minuten später lief unser Keeper Tim Czerwinka bei einem Alleingang eines gegnerischen Stürmer geschickt heraus, verkürzte den Winkel und konnte so die erste gute Möglichkeit der Gäste vereiteln. Ein guter Kopfball von Thomas Hüfken in der 14. wurde wieder vom guten Gästetorhüter abgewehrt. Aber auch er war machtlos, als Mathias Wachter nach guter Vorarbeit on Bubcarr Jammeh in der 19. Min. zum 1:0 einschoss. Unser Schlussmann stand dann in der 24. Min wieder im Mittelpunkt, als er die nächste hochkarätige Chance der Gäste vereitelte, und der anschließende Nachschuss zum Glück nur auf die Latte und nicht ins Tor fiel. In der 28. Min. fiel dann aber doch der 1:1-Ausgleich, allerdings ging diesem eine klare Abseitsposition voraus. Wieder nach einem klaren Abseits kamen die Gäste in der 42. Min zur nächsten hochkarätigen Chance, die sie Gott sei Dank kläglich vergaben, und es so beim 1:1 zur Halbzeit blieb.
Offensichtlich fand Trainer Erwin Ebhard in der Pause die richtigen Worte, denn nach dem Seitenwechsel spielte unsere Mannschaft zusehends stabiler in der Defensive. In der 62. Min. erzielte Robin Dürr nach einer schönen Einzelleistung das 2:1. Mathias Wachter vergab in der 70. Min. eine 100%ige und somit die Vorentscheidung, aber in der 79. Min. machte Bubcarr Jammeh mit seinem Treffer zum 3:1 alles klar. Unterm Strich ist der Sieg unserer Elf aufgrund der Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte verdient.

Aufrufe diesen Monat: 4842
Aufrufe dieses Jahr: 12320
 Druckansicht Pfeil nach oben top
Impressum   Kontakt   Sitemap   Fehler melden
© 2000 - 2017 Sportgemeinschaft Ersingen 1924 e. V.