SG Ersingen 1924 e. V.
SG Ersingen 1924 e. V.
Bericht
Bericht
Startseite  > Fußball  > Aktive  > Bericht

Spielbericht

Aktive

6. Spieltag, am 17.09.2017 um 15:00:00 Uhr

SG Ersingen - TSV Rißtissen 3:3 (2:0)

Die Zuschauer sahen ein sehr interessantes Lokalderby mit zwei völlig unterschiedlichen Hälften und einer hochspannenden Schlussphase. In der 10. Min. vergaben die Gäste eine dicke Doppelchance in Führung zu gehen. Mit etwas Glück gelang dann unserer Elf in der 13. Min. der 1:0-Führungstreffer. Mathias Wachter stellte den Fuß in einen Schuss von Robin Dürr und lenkte ihn unhaltbar ins Tor. In der 23. Min. konnte Kevin Bürger einen Fehler des Gästetorhüters leider nicht nutzen, weil sein Schuss gerade noch abgeblockt wurde. Nur zwei Minuten später vergaben Mathias Wachter bzw. Kevin Bürger eine weitere gute Doppelchance. In der 32. Min. setzte sich Mathias Wachter dann aber mit einer schönen Einzelleistung entschlossen durch und erhöhte zum 2:0-Halbzeitstand.
Gleich nach dem Seitenwechsel in der 48. Min. konnte unser Keeper Tim Czerwinka eine hochkarätige Möglichkeit der Gäste gerade noch vereiteln, aber in der 60. Min war auch er machtlos, und es stand 1:2. Nach diesem Anschlusstreffer brach unser Team ein, brachte nach vorne kaum mehr was zustande, und die Gäste waren die klar bessere Mannschaft. In der 75. Min rettete Tim Czerwinka nach einem katastrophalen Rückpass ein zweites Mal in höchster Not, doch durch Treffer in der 80. und 90. Min. drehten die Gäste die Partie. Glücklicherweise gelang Bubcarr Jammeh in der Nachspielzeit mit einem sehenswerten, direkt verwandelten Freistoß noch der Treffer zum 3:3-Endstand.

Aufrufe diesen Monat: 4860
Aufrufe dieses Jahr: 12338
 Druckansicht Pfeil nach oben top
Impressum   Kontakt   Sitemap   Fehler melden
© 2000 - 2017 Sportgemeinschaft Ersingen 1924 e. V.