SG Ersingen 1924 e. V.
SG Ersingen 1924 e. V.
Bericht
Bericht
Startseite  > Fußball  > Aktive  > Bericht

Spielbericht

Aktive

13. Spieltag, am 11.03.2018 um 15:00:00 Uhr

SG Ersingen - TSV Allmendingen 0:1 (0:0)

Die einzige nennenswerte Torchance der ersten Hälfte vereitelte unser Keeper Nico Kast in der 7. Min., als er einem allein auf ihnen zukommenden Gästestürmer den Winkel geschickt verkürzte und so den Schuss abblocken konnte. Ansonsten waren die ersten 45 Minuten relativ ausgeglichen und ohne große Höhepunkte.
In der zweiten Halbzeit bekamen die Gäste immer mehr die Oberhand und waren vor allem durch Konter über ihre schnellen Stürmer gefährlich. In der 53. Min. verloren wir einen entscheidenden Zweikampf auf unserer linken Abwehrseite, und Nico Kast verhinderte nach der Flanke mit einer guten Parade wieder den ersten Treffer. Kaum 5 Minuten später kratzte Nico ein weiteres Mal die Kugel im Getümmel gerade noch von der Linie. In der 67. Min. starteten die Gäste wieder einen Konter, und Florian Gerster als letzter Mann bremste seinen Gegenspieler zwar mit Ballberührung, aber der Schiri wertete diesen Zweikampf trotzdem als "Notbremse" und zeigte die rote Karte. Nachdem unser Torwart in der 75. Min. gleich zweimal gut parierte, gelang in der 78. Min. den Gästen dann doch per Foulelfmeter das goldene Tor. Marsyas Mang brachte seinen Gegenspieler ebenfalls nach einem Konter im Strafraum zu Fall. Zu allem Übel musste wenige Minuten vor dem Schlusspfiff Christian Weishaupt mit einem ausgekugelten Daumen ins Krankenhaus gebracht werden, und unser Spielertrainer sah in der Nachspielzeit nach einer "Rudelbildung" auch noch die gelb-rote Karte.

Aufrufe diesen Monat: 2711
Aufrufe dieses Jahr: 45806
 Druckansicht Pfeil nach oben top
Datenschutzerklärung   Impressum   Kontakt   Sitemap   Fehler melden
© 2000 - 2018 Sportgemeinschaft Ersingen 1924 e. V.