SG Ersingen 1924 e. V.
SG Ersingen 1924 e. V.
Bericht
Bericht
Startseite  > Fußball  > Aktive  > Bericht

Spielbericht

Aktive

22. Spieltag, am 06.05.2018 um 15:00:00 Uhr

SG Dettingen - SG Ersingen 2:3 (0:1)

Nachdem unsere Mannschaft gleich zu Beginn der Begegnung zwei brenzlige Situationen mit Glück überstanden hatte, hatte Matthias Wachter in der 8. Min. unsere erste gute Möglichkeit, doch der gegnerische Torhüter konnte seinen Schuss aus ca. 7m gerade noch an seinem Kasten vorbeilenken. Vasco Paez-Zamora hatte in der 15. Min unsere nächste Möglichkeit, aber sein Schuss aus 8m ging leider vorbei. Zwei Freistöße von Christian Neuer waren unsere beiden nächsten Chancen. In der 20. Min streifte die Kugel über die Latte, und in 38. Min. ging sie nur knapp am Pfosten vorbei. Nur eine Minute später gelang dann endlich der Führungstreffer. Bubcarr Jammeh verwandelte einen Eckball von Christian Neuer zum 0:1-Halbzeitstand.
Gleich nach dem Seitenwechsel in 48. Min. erzielte Miguel Paez-Zamora den wichtigen Treffer zum 0:2, und Robin Dürr erhöhte in der 60. Min. nach einem sehenswerten Alleingang übers halbe Feld mit Hilfe eines gegnerischen Abwehrspielers sogar auf 0:3. In der 67. Min. konnten die Gastgeber nach einer Ecke auf 1:3 verkürzen und kamen in der 90. Min. sogar noch auf 2:3 heran, doch den wichtigen Auswärtssieg unserer Elf konnten sie nicht mehr verhindern. Ein Wehrmutstropfen ist, dass Christian Neuer in der 88. Min. vom insgesamt schwachen Schiri die gelb-rote Karte sah, und damit im Heimspiel gegen Donaurieden leider pausieren muss.

Aufrufe diesen Monat: 4447
Aufrufe dieses Jahr: 29911
 Druckansicht Pfeil nach oben top
Impressum   Kontakt   Sitemap   Fehler melden
© 2000 - 2017 Sportgemeinschaft Ersingen 1924 e. V.