SG Ersingen 1924 e. V.
SG Ersingen 1924 e. V.
Bericht
Bericht
Startseite  > Fußball  > Aktive  > Bericht

Spielbericht

Aktive

23. Spieltag, am 13.05.2018 um 15:00:00 Uhr

SG Ersingen - SF Donaurieden 1:2 (0:1)

Torschützen
Paez-Zamora Miguel (90.)
Karten
Guggenberger Niklas

Man muss erkennen, dass die Gäste in diesem Lokalderby und richtungsweisenden Spiel in Sachen Meisterschaft die insgesamt bessere Mannschaft waren. Sie wirkten über die gesamte Spieldauer immer einen Tick aggressiver und überzeugender, standen hinten kompakt, nutzten die Unsicherheiten in unserer Abwehr eiskalt aus und siegten daher unterm Strich verdient.
In der 10. Min. hatte Donaurieden die erste Großchance, doch unser Keeper Tim Czerwinka vereitelte den frühen Rückstand mit einer tollen Parade. Nach einem ungenauen Pass in unserer Abwehr in der 28. Min. konnte allerdings auch er den Treffer zum 0:1 nicht mehr verhindern. Aber auch der Schlussmann der Gäste zeigte in der 31. Min. sein Können, als er einen guten Schuss von Robin Dürr zur Ecke abwehrte. So blieb es beim 0:1 zu Pause.
Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel, nämlich in der 51. Min., nutzen die Gäste wieder einen ungenauen Querpass in unserer Abwehr zum 0:2. In der 69. Min. gab der Schiri einen umstrittenen Handelfmeter gegen uns, den Tim Czerwinka jedoch halten konnte und damit die endgültige Vorentscheidung verhinderte. Der Gästetorhüter wiederum bewahrte seine Kameraden in der 71. Min. vor dem Anschlusstreffer, als er einen Schuss von Matthias Wachter gerade noch über die Latte lenken konnte. Dieser 1:2-Anschlusstreffer gelang dann Miguel Paez-Zamora in der Nachspielzeit, aber das war lediglich noch Ergebniskosmetik.

Aufrufe diesen Monat: 4498
Aufrufe dieses Jahr: 29962
 Druckansicht Pfeil nach oben top
Impressum   Kontakt   Sitemap   Fehler melden
© 2000 - 2017 Sportgemeinschaft Ersingen 1924 e. V.