SG Ersingen 1924 e. V.
SG Ersingen 1924 e. V.
1997-1998
1997-1998
Startseite  > Theater  > Alle Stücke  > 1997-1998
ein Jahr zurück ein Jahr weiter

Schleifstein und Glücksradl

Ein Schwank in drei Akten

Unser Theaterstück spielt in den Fünfzigern, also zu Beginn der Wirtschaftswunderjahre. Mit seinen Pferdefuhrwerken zieht Michi mit Frau und Tochter durch die Lande, um durch Scherenschleifen ihren täglichen Lebensunterhalt zu verdienen. Der Loskauf und der Hauptgewinn in einer Fernsehlotterie bringt die bisherige gesellschaftliche Ordnung aus dem Gleichgewicht und alle Beteiligten müssen sich auf völlig neue Situationen einstellen.
Wer am Ende die wirklichen Gewinner in dieser amüsanten Komödie sind, erfahren Sie bei unseren Vorstellungen.

Abendvorstellungen: 26.,27.,28.12.97 + 03.,04.01.98

Veranstalter: SG Ersingen e. V., 89155 Erbach-Ersingen

Bilder

Zum Vergrößern bitte auf ein Bild klicken

 

Darsteller

Michi, Scherenschleifer Fritz Gerster
Kuni, seine Frau Silke Neumann
Peter, sein Sohn Jochen Killmann
Häfele, ein Schwabe Harald Weishaupt
Klotz, Hotelbesitzer Norbert Schrade
Yvonne, Empfangsdame Marion Hermann
Christa, seine Tochter Silke Gerster
Armin, Oberkellner Dieter Lintl
Lenz, Hausknecht Freddy Kemedinger
Regie: Karl Kurtz
Souffleuse: Claudia Lintl
Bühne: Helmut Bayer
  Siegfried Remlinger
  Udo Ohr
  Bruno Hafner
Maske: Gerda Mann
Ton u. Beleuchtung: Thomas Lemke-Hinderer
  Erwin Bayer
  Karl Kurtz

Aufrufe diesen Monat: 38
Aufrufe dieses Jahr: 681
 Druckansicht Pfeil nach oben top
Impressum   Kontakt   Sitemap   Fehler melden
© 2000 - 2017 Sportgemeinschaft Ersingen 1924 e. V.