SG Ersingen 1924 e. V.
SG Ersingen 1924 e. V.
2004-2005
2004-2005
Startseite  > Theater  > Alle Stücke  > 2004-2005
ein Jahr zurück ein Jahr weiter

Die Silberhochzeit

Schwank in drei Akten

Im Wohnzimmer der Familie Fetzer steht am 24. Juni immer noch der Weihnachtsbaum, und das alles wegen einer Wette, bei der 30 Liter Bier auf dem Spiel stehen. Mitten in die Streitereien um den Baum und das seit 25 Jahren nicht mehr tapezierten Wohnzimmer keimt bei Emil und seiner Frau Betty der Verdacht, man könne in eine Woche Silberhochzeit haben.
Der Verdacht wird zur Gewissheit und zu allem Überfluss kündigt sich zum Fest die Erbtante Edith aus Amerika an, der man jahrelang vorgegaukelt hat, man gehöre zu den angesehensten Bürgern im Ort und verkehre nur in den feinsten Kreisen. Wie soll man den Erwartungen der Tante gerecht werden? Schließlich baut Emils gesamte Altersvorsorge auf Tante Edith auf, denn man will ja auf keinen Fall enterbt werden.
Die Silberhochzeit steigt, so wie es sich Betty erträumt hat. Unter Mithilfe von Nachbarn und Freunden wird für Tante Edith ein wahres Theaterstück inszeniert, um sich als "High Society" darzustellen. Dies klappt natürlich nicht immer, denn gute Umgangsformen lernt man nicht von heute auf morgen. Aber - nicht nur die für die Feier engagierten Nachbarn spielen Theater!

Aufführungsort: Mehrzweckhalle Ersingen

Vorstellungen

26.12.2004 2. Weihnachtsfeiertag 14.00 Uhr
26.12.2004 2. Weihnachtsfeiertag 20.00 Uhr
02.01.2005 Sonntag 20.00 Uhr
06.01.2005 Donnerstag 20.00 Uhr
07.01.2005 Freitag 20.00 Uhr
08.01.2005 Samstag 20.00 Uhr


Eintrittspreise

Nachmittagsvorstellung EUR 4,00
Kinder ab 8 Jahre EUR 2,00
Abendvorstellung EUR 6,00
Für die Nachmittagsvorstellung gibt es keine Platzkarten!

Kartenvorverkauf (Platzkarten):

Samstag, 04. Dezember 2004 zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr im Sportheim der SG Ersingen und ab Montag, 07. Dezember 200 bei der Raiffeisenbank Donau-Iller, Ersingen zu den üblichen Geschäftszeiten. Außerhalb der Geschäftszeiten unter Tel. 07305/24333.

Veranstalter: SG Ersingen e. V., 89155 Erbach-Ersingen



Bilder

Bilder gibt's im SGE-Bilderalbum.

Darsteller:

Emil Fetzer Fritz Gerster
Betty Fetzer, seine Frau Silke Neumann
Stefan, beider Sohn Maik Hörmann
Oswald Geiger Jürgen Lemke
Helga Geiger, seine Frau Monika Rist
Maximilian Müller, Nachbar Jochen Killmann
Susanne Pfeiffer Silke Gerster
Tante Edith Claudia Lemke
Regie Christine Weishaupt
Souffleuse Claudia Lintl
Bühne Helmut Bayer
Siegfried Remlinger
Maske Petra Schaffrinna
Ton u. Beleuchtung Thomas Lemke
Aufrufe diesen Monat: 33
Aufrufe dieses Jahr: 857
 Druckansicht Pfeil nach oben top
Impressum   Kontakt   Sitemap   Fehler melden
© 2000 - 2017 Sportgemeinschaft Ersingen 1924 e. V.